Innenraum

Haus T

Am Bürgerturm in Salzkotten stand ein kleines Haus, das ziemlich in die Jahre gekommen war. Fast nicht vorstellbar, dass dieses bis vor kurzem noch bewohnt war. Um die kleinen Räume nutzen zu können und etwas Großzügigkeit in das kleine Fachwerkhaus zu bringen sollte ein Anbau her. Schnell war die Idee geboren diesen vom denkmalgeschützten Bestandteil durch eine Glasfuge zu trennen. So stehen heute zwei Häuser und ein filigraner Wintergarten am Bürgerturm und bieten mit zwei Wohnungen Wohnen in reizvollem Kontrast zwischen historischer Bausubstanz und zeitgemäßer Architektur.

Fachwerk